Andreas Bruske | ad fontes Elbe-Weser GmbH

Die Sonne liefert kostenlos 1.500x mehr Energie auf die Erde als die Menschheit braucht.

Elektro-Fahrzeugflotte 

Im Bemühen, die Energieeffizienz und Klimafreundlichkeit ihrer Fahrzeugflotte zu verbessern, hat ad fontes aktuell fünf Elektrofahrzeuge - einen Tesla Model 3, zwei Smart, einen Nissan E-NV 200 sowie einen Renault Kangoo ZE Maxi -  im Einsatz. Für die Beladung reichen ganz normale Haushaltssteckdosen völlig aus. Für eilige Fälle steht zusätzlich zu mehreren Haushaltssteckdosen eine Schnell-Lade-Station mit zwei Typ2 Anschlüssen á 11 kWh zur Verfügung. Den Strom hierfür liefern die firmeneigenen Photovoltaik-Solaranlagen mit insgesamt rund 200 kWp Spitzenleistung.

Das Solarcarport über der Schnell-Lade-Station hat rund 3 kWp Spitzenleistung.

Der jährliche Ertrag der Anlagen würde ausreichen, um rund 50 Einfamilienhäuser in Bederkesa mit Strom zu versorgen. Die Fahrzeuge wurden in den Jahren 2014 bis 2019 angeschafft. Die damit gemachten Erfahrungen sind sehr gut und werden gerne weitergegeben.

 
FirmenJulia Kad fontes